CytoBead® Technologie Schnelle und vereinfachte Immunfluoreszenzanalytik

Die CytoBead® Technologie ist die nächste Generation von Immunfluoreszenztesten. Durch Kombination von natürlichen Zellen oder Gewebe mit Protein beschichteten Mikropartikeln (Microbeads) in einem Well, erfolgt gleichzeitig die Testung auf zellulärer Ebene für das Screening als auch auf biochemischer Ebene für die spezifische Differenzierung von Antikörpern. Am Ende einer Laborprozedur, die weniger als zwei Stunden benötigt, liegen beide Ergebnisse vor.

Bei der herkömmlichen Methode erfolgte bislang nach qualitativer Auswertung (Screening) mit dem Fluoreszenzmikroskop in einem zweiten Schritt (Differenzierung) die Bestimmung der Spezifität und des Gehalts von Antikörpern mit separaten ELISA Tests. Mit der CytoBead® Technologie erfolgt dies in einem Test. Das spart effektiv Zeit, Material und Geld.

Wir sind auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf der AACC (Clinical Lab Expo). Besuchen Sie uns am Stand 2738. Wir freuen uns auf Sie. Mehr unter: http://aacc-2016.org/
Das DiagnostikNet Berlin-Brandenburg e. V. und die PARMENIDes-Initiative laden ein zum World Café Diagnostische Innovationen für die personalisierte Medizin. Ziel von PARMENIDes (Konsortialführer ist unser Geschäftsführer Prof. Dirk Roggenbuck) ist die Konzeptentwicklung für den Aufbau eines...
Am 29.02.2016 hat uns der Ministerpräsident von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke in unserem Unternehmen in Dahlewitz besucht. Er zeigte sich sehr beeindruckt, wie erfolgreich wir Forschungsprojekte in marktfähige Produkte umzuwandeln verstehen, wie wir zum richtigen Zeitpunkt den Bedarf im Markt...