Indikation Anti-Phospholipid Syndrom

Enzymimmunoassay (ELISA) für die semi-quantitative Bestimmung von IgG, IgM und IgA Antikörpern gegen Cardiolipin in humanem Serum oder Plasma 

Assay Prinzip Enzymimmunoassay
Format Mikrotiterplatte mit Cardiolipin (bovin) und Kofaktor ß2 GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG/IgM/IgA-HRP
Substrat TMB
Cut-off ODKalibrator x Faktor
Inkubationszeit insgesamt 60-30-15 min
Probenvolumen 100 µl verdünntes Serum, 1 + 100 (v+v)
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) für die quantitative Bestimmung von IgG und/oder IgM Antikörpern gegen Cardiolipin in humanem Serum oder Plasma 

Assay Prinzip Enzymimmunoassay
Format Mikrotiterplatte mit Cardiolipin (bovin) und Kofaktor ß2 GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG- oder –IgM-HRP
Substrat TMB
Standardbereich 1 – 300 U/ml
Cut-off 10 U/ml
Inkubationszeit insgesamt 60-30-15 min
Probenvolumen 100 µl verdünntes Serum, 1 + 100 (v+v)
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) für die semi-quantitative Bestimmung von IgG, IgM und IgA Antikörpern gegen ß2 Glykoprotein I in humanem Serum oder Plasma

Assay Prinzip Enzymimmunoassay
Format Mikrotiterplatte mit ß2 GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG/IgM/IgA-HRP
Substrat TMB
Cut-off ODKalibrator x Faktor
Inkubationszeit insgesamt 60-30-15 min
Probenvolumen 100 µl verdünntes Serum, 1 + 100 (v+v)
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) für die quantitative Bestimmung von IgG und/oder IgM Antikörpern gegen ß2 Glykoprotein I in humanem Serum oder Plasma

Assay Prinzip Enzymimmunoassay
Format Mikrotiterplatte mit ß2 GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG- oder –IgM-HRP
Substrat TMB
Standardbereich 1 – 300 U/ml
Cut-off 10 U/ml
Inkubationszeit insgesamt 60-30-15 min
Probenvolumen 100 µl verdünntes Serum, 1 + 100 (v+v)
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) für die quantitative Bestimmung von IgG und/oder IgM Antikörpern gegen Phospholipide in humanem Serum oder Plasma 

Assay Prinzip Enzymimmunoassay
Format Mikrotiterplatte mit Phospholipidgemisch: Cardiolipin, Phosphatidylserin, -inositol, Phosphatidsäure (bovine), Kofaktor ß2 GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG- oder –IgM-HRP
Substrat TMB
Standardbereich 1 – 300 U/ml
Cut-off 10 U/ml
Inkubationszeit insgesamt 60-30-15 min
Probenvolumen 100 µl verdünntes Serum, 1 + 100 (v+v)
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) für die quantitative Bestimmung von IgG und/oder IgM Antikörpern gegen Phosphatidyl-Serin in humanem Serum oder Plasma 

Assay Prinzip Enzymimmunoassay
Format Mikrotiterplatte mit Phosphatidylserin (bovin) und Kofaktor ß2 GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG- oder –IgM-HRP
Substrat TMB
Standardbereich 10 – 300 U/ml
Cut-off 10 U/ml
Inkubationszeit insgesamt 60-30-15 min
Probenvolumen 100 µl verdünntes Serum, 1 + 100 (v+v)
Kitformat 96 Bestimmungen

Immunodots zur Bestimmung von IgG- oder IgM-Antikörpern gegen Phospholipide und ß2-Glykoprotein I in humanem Serum

Assay Prinzip Line / Dot Immunoassay
Format Membran mit Phosphatidyl-serin (bovin), Phosphatidyl-inositol (bovin), Cardiolipin (bovin), ß2-GP I (human)
Konjugat anti-human-IgG/IgM
Substrat TMB
Inkubationszeit insgesamt 30-15-10 min
Probenvolumen 30 µl natives Serum
Kitformat 20 x 4 Bestimmungen

Immunodots zur Bestimmung von IgG- oder IgM-Antikörpern gegen Phospholipide und ß2-Glykoprotein I in humanem Serum

Assay Prinzip Line / Dot Immunoassay
Format Membran mit Cardiolipin, Phosphatidsäure, Phosphatidyl-cholin Phosphatidyl-ethanolamin, Phosphatidyl-glycerol, Phosphatidyl-inositol, Phosphatidyl-serin, Annexin V, ß2GPI, Prothrombin
Konjugat anti-human-IgG/IgM
Substrat TMB
Inkubationszeit insgesamt 30-15-10 min
Probenvolumen 30 µl natives Serum
Kitformat 20 x 10 Bestimmungen